Inhaltsbereich

Saarbrücker Hospizgespräch April 2019

Leiden lindern am Lebensende - Aktuelle Therapiemöglichkeiten und Kommunikation
Montag 29. Apr 2019
19:00 Uhr
Haus der Ärzte, 1. OG, Faktoreistraße 4, 66111 Saarbrücken

REFERENT:
Dr. Werner Reichert
SAPV-Arzt St. Jakobus Hospiz gGmbH

MODERATION:
Sabine Ertz
Saarländischer Rundfunk

Das Lebensende geht für die sterbenden Menschen und deren Angehörige oftmals mit belastenden Symptomen und Problemen einher, wie Schmerzen, Luftnot, Übelkeit, Erschöpfung, Angst und andere Probleme. Die Palliativmedizin kann mit ihren Behandlungsmöglichkeiten, aber auch in der Kommunikation mit Schwerkranken wesentlich zur Linderung beitragen.

Das Saarbrücker Hospizgespräch richtet sich an Betroffene und ihre Angehörigen, an Ärzte, Pflegende und andere medizinische Berufsgruppen, an Seelsorger und Sozialarbeiter, an ehrenamtlich Tätige und alle Interessierten.

Hinweis für Ärzte:
Die Veranstaltung ist durch die Ärztekammer des Saarlandes mit 3 Weiterbildungspunkten zertifiziert.

Dateien:
Einladung_APRIL_01-1.pdf (70 Ki)