Inhaltsbereich

Das Lebensende gestalten

Workshop zu einem bewussten Umgang mit dem Lebensende

iStock.com / PPAMPicture

Samstag 16. Mär 2019
10:00 Uhr
bis
14:00 Uhr
Tante Anna, 66280 Sulzbach, Vopeliusstraße 1

Manchmal kommt das Lebensende unverhofft und überraschend, dann sind alle Pläne und Vorbereitungen außer Kraft gesetzt. Wir kennen das alle: das Thema Tod möchten wir am liebsten weit wegschieben und nichts damit zu tun haben.

Aber in der Beschäftigung mit diesem existentiellen Abschnitt unseres Lebens liegt eine große Chance: mehr darüber zu wissen, wichtige Schritte wie Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht vorzubereiten, sterbenden Angehörigen helfend zur Seite stehen und am Ende auch die Trauer bewältigen - all das sind Themen unseres kostenlosen Workshops „Das Lebensende gestalten“.

Termin
Samstag, den 16. März 2019  von 10.00–14.00 Uhr

Ort
Tante Anna, 66280 Sulzbach, Vopeliusstraße 1

Getränke und ein kleiner Imbiss stehen zur Verfügung.

Referentinnen aus der Hospiz- und Trauerbegleitung führen durch den Tag:

Alice Münz:
Hauptamtliche Mitarbeiterin St. Jakobus Hospiz

Sabine Leinen:
Freiberufliche Palliative Care Fachkraft

Claudia Hennrich:
Seelsorgerin in der SAPV (Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung) St. Jakobus Hospiz

Verbindliche Anmeldung erforderlich!
AmbulantesHospiz(at)stjakobushospiz.de

oder per Fax unter 0681 9270-28