Inhaltsbereich

Meldungen

Sommerfest der Ehrenamtlichen des St. Jakobus Hospiz Saarbrücken

Mit Charme, Melone und ohne Schirm

ja, den Schirm konnte man getrost weglassen beim diesjährigen Sommerfest der Ehrenamtlichen des St. Jakobus Hospiz Saarbrücken.
Strahlender Sonnenschein und eine leichte Brise ermöglichten es, im Außenbereich des Pfarrgartens St. Jakob in geselliger Runde beisammen zu sitzen.
Traditionell werden beim Sommerfest die „neuen“ Ehrenamtlichen vorgestellt, so auch diesmal. Eine charmante Truppe 5 motivierter Menschen wurde von den langjährig tätigen Ehrenamtlichen begrüßt und herzlich in der Gemeinschaft willkommen geheißen.
So bunt wie die Mischung der Menschen, die sich im Dienste Schwerstkranker und ihrer Familien zusammengefunden haben, so bunt war auch das Buffet, das jeder einzelne um eine schmackhafte Kleinigkeit erweiterte. Die Melone war bei diesen sommerlichen Temperaturen eine  sehr erfrischende Idee.
Während ein großer Teil der haupt-und ehrenamtlichen Mitarbeiter bereits im Schatten hren Durst stillten, harrten unsere beiden Grillmeister in der großen Hitze von Sonne und Feuer aus und sorgten dafür, dass die auch in diesem Jahr von der Firma Schwamm gespendeten Schwenker und Würstchen auf den Punkt genau zubereitet wurden. 
Es wurde Gemeinschaft gelebt an diesem Abend und jeder einzelne hat seinen Beitrag geleistet, dass man am Ende sagen konnte: Das war ein schönes Fest!


Text und Fotos: AHD