Inhaltsbereich

Meldungen

Mitarbeiter des St. Jakobus Hospiz laufen für den guten Zweck

1.370,00 Euro für das Afrikaprojekt Dr. Schales

Im Rahmen des Saarbrücker Firmenlaufs hatten zahlreiche Kolleginnen und Kollegen des St. Jakobus Hospiz ihre Beteiligung einem besonderen Zweck gewidmet: Sie unterstützten mit ihrer Teilnahme das „Sven Reichert-Projekt“, das der saarländischen Initiative „Förderverein Afrikaprojekt Dr. Schales e.V.“ zugute kommt.
Inzwischen konnte die Spende auch übergeben werden.

Wir freuen uns, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so viel privates Engagement gezeigt haben. Herzlichen Dank an alle die Spendengelder in ihrem persönlichen Umfeld gesammelt haben.

Veröffentlicht wurde dies auf der Internetseite des Förderverein Afrikaprojekt