Inhaltsbereich

Saarbrücker Hospizgespräch September 2017

KINDER-PALLIATIVVERSORGUNG - Der kleine aber feine Unterschied

Referentinnen:
Dr. Ute König
SAPV-Ärztin, Kinder- Palliativteam

Anne-Christin Müller
Kinderkrankenschwester, Kinder- Palliativteam

Moderation:
Peter Springborn
Sozialverband VdK Saarland

In der SAPV für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene begegnen uns Patienten vom Säuglingsalter bis in den jungen Erwachsenenbereich. Das breite Spektrum der Krankheitsbilder, von angeborenen Stoffwechselerkrankungen bis hin zu onkologischen Erkrankungen stellt uns vor große Herausforderungen.
In unserem Vortrag möchten wir den „kleinen, aber feinen Unterschied“ zur Versorgung von Erwachsenen aufzeigen.
Das Saarbrücker Hospizgespräch richtet sich an Betroffene und ihre Angehörigen, an Ärzte, Pflegende und andere medizinische Berufsgruppen, an Seelsorger und Sozialarbeiter, an ehrenamtlich Tätige und alle Interessierten.

Hinweis für Ärzte: Die Veranstaltung ist durch die Ärztekammer des Saarlandes mit 3 Weiterbildungspunkten zertifiziert.