Inhaltsbereich

Zertifikatsübergabe an Absolventen des Qualifizierungskurses „Sterbende begleiten“

Am 26.04.2016 nahmen die 12 Teilnehmer des Kurses „Schwerstkranke und Sterbende begleiten“ ihr Zertifikat entgegen.
Seit November erhielten sie in wöchentlich stattfindenden Unterrichtsstunden Einblicke z.B. in Palliativ-und Krankenpflege, Schmerztherapie, Seelsorge, Demenz, Spiritualität und Kommunikation. Darüber hinaus fanden 3 ganztägige Veranstaltungen statt, an denen ihre eigenen Erfahrungen zu Sterben, Tod und Trauer reflektiert wurde. Erste praktische Erfahrungen wurden während eines Praktikums in einem ambulanten Dienst gesammelt.
Mit ihrem Zertifikat sind die Absolventen nun qualifiziert, ehrenamtlich Schwerstkranke und deren Familien auf dem letzten Weg zu begleiten.

Herzlichen Glückwunsch!

Der nächste Vorbereitungskurs des St. Jakobus Hospizes beginnt im Herbst 2016. Für alle Interessenten findet am 04.10.2016 ein Informationsabend in der Geschäftsstelle, Eisenbahnstraße 18, 66117 Saarbrücken, statt.

Nähere Informationen erhalten Sie beim Ambulanten Hospizdienst St.Jakobus
0681/ 9 27 00-16

Bilder und Text: Ambulanter Hospizdienst