Inhaltsbereich

Neues Fahrzeug für St. Jakobus Hospiz

Am 04. Oktober 2016 konnten Rita Waschbüsch und Jürgen Hudalla, 1. und 2. Vorstand des Fördervereins St. Jakobus Hospiz e.V., einen neuen Hyundai i10 an das SAPV Team der St. Jakobus Hospiz gGmbH übergeben. Rita Waschbüsch betonte dabei noch einmal die Wichtigkeit gut ausgestatteter und zuverlässiger Fahrzeuge, damit die Mitarbeiter des Hospizes auf den Wegen ihrer täglichen Arbeit gut gerüstet sind. Paul Herrlein, Geschäftsführer der St. Jakobus gGmbH sowie Anke Neisens, stellvertretende Teamleiterin bedankten sich herzlich für das neue Auto.