Inhaltsbereich

Besuch beim ambulanten Hospizdienst

Ethikkurs Klasse 10 des Gymnasiums am Schloss beschäftigt sich mit dem Thema Tod und Sterben

Dass der Tod und Sterben zum Leben gehören ist zwar eigentlich jedem klar, dennoch wird dieses Thema noch immer weitgehend ausgeklammert. Nicht so bei der Klasse 10 des Ethikkurses des Gymnasiums am Schloss.
20 Schülerinnen und Schüler besuchten am 01.07.2016 das St. Jakobus Hospiz Saarbrücken. Mitarbeiterinnen des ambulanten Hospizdienstes stellten sich den Fragen der interessierten Schüler.
Die Fragen drehten sich zum einen um Sterben und Tod im Allgemeinen, aber natürlich auch gezielt um die Arbeit des ambulanten Hospizdienstes bis hin zu speziellen Fragen der medizinischen Versorgung am Lebensende.
Bei einem lebhaften Austausch konnten viele Vorurteile rund um das Thema Sterben und Tod ausgeräumt werden.

Wir bedanken uns für das Interesse und den Besuch und wünschen allen Schülerinnen und Schülern und natürlich auch den Lehrern schöne Sommerferien!

Ambulanter Hospizdienst