Inhaltsbereich

Nachlese zur Salut!Plus – Die Gesundheitsmesse

Landesarbeitsgemeinschaft Hospiz Saarland in Zusammenarbeit mit dem St. Jakobus Hospiz präsentierten sich erfolgreich

In diesem Jahr fand erstmalig im Anschluss an den Salut Gesundheitskongress eine zweitägige Salut!Plus Gesundheitsmesse statt. Auch die Landesarbeitsgemeinschaft Hospiz Saarland in Zusammenarbeit mit dem St. Jakobus Hospiz war mit einem Stand vertreten, um über die wertvolle Arbeit in der Hospiz- und Palliativversorgung zu informieren. Der Stand erfreute sich regen Zuspruchs.
Im Austausch mit interessierten Besuchern konnte man das Thema Hospiz und Palliativmedizin näher bringen. Zudem konnten die Messebesucher bei einem Faktencheck ihren Wissenstand in Bezug auf das Thema Hospiz- und Palliativversorgung prüfen. Paul Herrlein, Vorstandsvorsitzender der LAG und Geschäftsführer des St. Jakobus Hospiz, bereicherte die Messe mit seinem Vortrag „Sterben ist schon schwer genug. Wer hilft, wenn Hilfe gebraucht wird?“
Die Teilnehmer konnten sich dabei ausführlich über die Angebote der Hospiz und Palliativeinrichtungen informieren.