Inhaltsbereich

Gelungenes Geburtstagsfest

Bei traumhaftem Sommerwetter feierte der Förderverein St. Jakobus Hospiz e.V. sein 20jähriges Bestehen

Im wunderschön geschmückten Innenhof der St. Jakobus Hospiz gGmbH begann das Fest am Freitag in Saarbrücken mit einem feierlichen Gottesdienst unter Leitung von Dechant Welter. Anschließend ehrte nicht nur die Saarbrücker Oberbürgermeisterin Charlotte Britz die Arbeit des Fördervereins, auch Vertreter aus dem Ministerium lobten den Verein für die tatkräftige ideelle und finanzielle Unterstützung der Hospizarbeit. Rechtzeitig zum Jubiläum meldete sich das 400. Mitglied beim Förderverein an, welches Rita Waschbüsch, Vorstandsvorsitzende des Vereins, während der Feierlichkeiten persönlich begrüßen konnte.
Nach den Begrüßungsreden ging es musikalisch weiter mit dem charmanten Duo poèts musicales, welches die Gäste stimmungsvoll unterhalten hat. Währenddessen hat die Karlsberg Bierprinzessin Natalie I. mit ihrer Gefolgschaft fleißig Tombola-Lose verkauft, sodass am Ende mehr als 750 Lose unter den Gästen waren und man gespannt auf den Beginn der Tombola wartete.
Zum Abschluss der Feier tat Günther Hussong, alias de Plattmacher, noch etwas für die Lachmuskeln. Leckeres Kuchenbuffet, Würstchen frisch vom Grillrost, eine feine Auswahl an Fingerfood der Metzgerei Konrad und kühle Getränke trugen mit zur heiteren Laune der Gäste bei.


Wir möchten uns nun bei allen Helfern – insbesondere bei Günter Hadam von event & kongress hadam gmbh und seinen fleißigen Mitarbeitern –, ganz herzlich bedanken, dass diese Jubiläumsfeier für alle ein gelungenes Fest geworden ist.