Inhaltsbereich

DANKE an die Einhornapotheke in Güdingen

Am 26.6.2017 wurde dem St.Jakobus Hospiz eine Spende in Höhe von 2630,00 € übergeben

Herr Andreas Gerlach, Inhaber der Einhornapotheke in Güdingen,  sammelte diese Summe mit seinem Team, um die ambulante Versorgung von schwerstkranken Menschen zu unterstützen.
Mit diesem Geld können Anschaffungen getätigt werden, die in der ambulanten Versorgung erwachsener Menschen dringend benötigt werden.
So konnten in der Vergangenheit z.B. transportable Ultraschallgeräte für das ärztliche Team angeschafft werden.

Der  SAPV Team Arzt Dr. Jürgen Walter und die Diplom Sozialpädagogin Ulla Schwarz-Hofmann nahmen den Scheck stellvertretend für das St Jakobus Hospiz entgegen.

Das St.Jakobus Hospiz bedankt sich sehr im Namen der Mitarbeiter für diese Unterstützung.