Inhaltsbereich

Adventszeit, Zeit zum Danke sagen.

Bei der Adventsfeier standen die Ehrenamtlichen des St. Jakobus Hospizes einen Abend lang im Mittelpunkt

Das ganze Jahr denken sie an andere, verschenken ihre Zeit, leben den Hospizgedanken. Ehrenamtlich begleiten sie Menschen auf ihrem letzten Weg, unterstützen die Angehörigen oder helfen den Hauptamtlichen, Hospizveranstaltungen vorzubereiten und durchzuführen.

Im Rahmen einer kleinen Adventsfeier im „Glaskasten“ der Geschäftsstelle standen die Ehrenamtlichen des St. Jakobus Hospizes einen Abend lang im Mittelpunkt. Der Duft von Selbstgebackenem, Glühwein und Tee zauberte Weihnachtsstimmung in den Raum. Gedichte und Geschichten läuteten die Adventszeit ein. Kleine Aufmerksamkeiten als Dankeschön für die tolle Unterstützung.

Es war ein schöner Abend. Nach der Hektik des zurückliegenden Jahres war endlich Zeit und Raum für die Menschen, die sich das ganze Jahr freiwillig engagieren, helfen und einfach nur für andere da sind.

Ein ganz besonderer Dank geht an das Blumengeschäft „Pusteblume“, das uns wie bereits in den vergangenen Jahren einen wunderschönen Adventskranz gestiftet und somit zur feierlichen Stimmung erheblich beigetragen hat.

Danke!

Ambulanter Hospizdienst
St. Jakobus Hospiz